Seite auswählen

Analspekulum

Rein beruflich habe ich viel mit internistischen Untersuchungen im Enddarmbereich zu tun. Analspekula sind mir nicht unbekannt und ich mag das kalte Metall in meiner Hand spüren, wenn ich mir intensive Einblicke in den Analbereich von Patienten verschaffe. Da die Erotik oder der Fetischsex bei meiner beruflichen Tätigkeit fehl am Platz ist, habe ich mir einen Nebenjob bei einer Telefonsexhotline besorgt, bei dem Untersuchungen im Fetischbereich mit dem Analspekulum an erster Stelle stehen. Ich verschaffe mir damit nicht nur intime Einblicke bei immer wechselnden Sexpartnern, ich kann auch meine Geilheit so intensiv ausleben, wie es mir im Alltag ansonsten nicht möglich ist. Ich habe immer verschiedene Analspekula in meiner Tasche, damit ich immer zum passenden Analspekulum greifen kann, wenn es richtig heiß zur Sache geht. Meine "Sexpatienten" lassen sich durch meine Untersuchungen mit dem Analspekulum extrem erregen. Allein schon mein Auftritt im weißen Kitteln, mit Mundschutz und Latexhandschuhen, scheint sehr beeindruckend, zu sein. Männer bekommen bei meinem Anblick sofort eine sichtbare Erektion, bei Frauen spüre ich die Nässe in deren Spalten, die sofort herausschießt, wenn ich mit meiner gekonnten Analuntersuchung beginne. Sobald ich erkenne, welche Erregung ich auslöse, bin auch ich erregt.
Geiler Sex mit Analspekulum
Analspekulum
Aus Deutschland wähle:
09005 - 30 44 60 48
€ 1,99 / Min. Festn. Mobil. max. € 2,99 / Min.
Aus Österreich wähle:
0930 - 60 20 61 31
€ 2,17 / Min aus Österreich
Aus der Schweiz wähle:
0906 - 40 55 60 Pin: 787
CHF 3,13 / Min aus der Schweiz
Auf dieser Telefonsex Nummer findest du:
,

Das Analspekulum als Sexspielzeug

Mir ist wichtig, dass bei meinen erotischen Untersuchungen im Fetischbereich die Hygiene einen hohen Stellenwert hat. Was nützen mir Latexhandschuhe und ein weißer Kittel, wenn sich an meinem Analspekulum noch die Reste des Vorpatienten befinden. Derart unhygienische Verhältnisse gibt es bei mir nicht. Ich habe immer ausreichend viele Analspekula in den unterschiedlichsten Größen im Gepäck, die nach der Nutzung sofort hygienisch verpackt und anschließend sterilisiert werden. Meine Patienten können sich völlig der Lust der analen Untersuchung hingeben, ohne Angst vor irgendwelchen Keimen, Pilzen oder Bakterien haben zu müssen. In der Regel führe ich immer eine intensive Darmreinigung durch, bevor mein Analspekulum zum Einsatz kommt. Eine anale Untersuchung kann keine eindeutigen Befunde bringen, wenn Teilbereiche der Darmschleimhaut durch Kotreste verdeckt sind. Die Darmreinigung kann mittels Klistier oder Einlauf erfolgen. Nur in den seltensten Fällen, wenn ich eine ganze Darmspiegelung durchführen soll, gebe ich eine Trinkkur, die den gesamten Darm reinigt. Bei der Verwendung von einem Analspekulum reicht daher immer ein Klistier aus. Spannend wird es, wenn ich meine Patienten schon an der Liege fixiert habe, wenn ich das Klistier setze. Der Stuhldrang wird dann sehr intensiv und kann nicht unterdrückt werden, aber die Toilette ist in unerreichbarer Entfernung. Hast Du selber schon einmal Fetisch-Doktorspiele mit einem Analspekulum erleben können oder wartest Du noch auf eine passende Gelegenheit? In einer öffentlichen Klinik oder einer Arztpraxis kannst Du keine Fetisch-Doktorspiele erleben. Ganz anders beim Telefonsex, da können selbst ausgefallene Sexspiele mit Analspekulum problemlos, real und absolut hygienisch, durchgeführt werden. Du musst selber nur einmal zum Telefon greifen und die passende Sexhotline anrufen, damit Du die einschlägigen Erfahrungen selber einmal erleben kannst. Du wirst die erotisierenden Untersuchungen Deiner intimen Körperteile genießen und Deine Erregung genauso wenig unterdrücken können, wie es meine Patienten geschafft haben. Suche Dir einfach den Arzt Deines Vertrauens für eine Analspekulum-Untersuchung am Telefon.